Wir bieten

Attraktive Mitarbeiterbenefits

Entlastendes Qualitätsmanagement

Gestaltungsspielraum – Bei uns finden Ihre Ideen Gehör

Motivierte Teams

Top-Gehalt und Zusatzvergütungen

Vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Am Heedbrink 84, 44263 Dortmund

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Pflegedienstleitung im Tagesgeschäft und bei verschiedenen administrativen Aufgaben
  • Planung, Organisation und ggf. Durchführung von Pflegevisiten, Dienst- und Teambesprechungen sowie Bewohner- und Angehörigengesprächen
  • Sicherstellung der Pflegequalität und Dokumentation nach MDK-QPR in enger Zusammenarbeit mit Bewohnern, Angehörigen, Pflegeteam sowie übergreifender Fachbereiche

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- & Krankenpflege oder Gesundheits- & Kinderkrankenpflege
  • Abgeschlossene Weiterbildung als Wohnbereichsleitung, angefangene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder Studium im Bereich Pflege / Gesundheitsmanagement
  • Berufserfahrung in einer Leitungsposition ist wünschenswert
  • Engagement und Ehrgeiz, sich weiterzuentwickeln
  • Kundenorientierte, teamfähige, selbstbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz

CMS Pflegestift Dortmund Hörde

Der Wechsel aus der gewohnten Umgebung in ein neues, betreutes Wohnumfeld stellt für viele ältere Menschen eine große, einschneidende Veränderung dar. Es ergeben sich Fragen und es entstehen Unsicherheiten - unabhängig davon, ob es sich um einen befristeten Zeitraum oder um einen langfristigen Aufenthalt handelt. Wir im CMS Pflegestift Hörde sind mit dieser Thematik vertraut. Wir bieten Ihnen mit unseren Pflege- und Freizeitangeboten ein sicheres Umfeld für ein zufriedenes Leben im Alter.

Das Team des CMS Pflegestifts Hörde folgt den neuesten Erkenntnissen in der Pflegeforschung und widmet sich der ganzheitlichen Versorgung älterer Menschen. Um dies zu gewährleisten, arbeiten die Pflegefachkräfte in Kooperationen mit Ärzten, Krankenhäusern und Therapeuten.

Überblick:

  • 12 Tagespflegeplätze
  • 80 stationäre Pflegeplätze in 64 Einbett- und 8 Zweibettzimmern
  • eingestreute Kurzzeitpflegeplätze
  • qualifizierte pflegerische und soziale Betreuung
  • individuelle therapeutische Maßnahmen zur Rehabilitation und Gesundheitsvorsorge
  • Freizeit- und Kommunikationsangebote, aber auch Raum für den Rückzug ins Private
Ansprechpartner

Janine Hensche